Basisausstattung des Immobilienbesitzers - die Gebäudeversicherung


GA

Das neu gebaute oder gekaufte Wohnhaus ist ihr Zuhause. Es ist viel mehr als das sprichwörtliche Dach über dem Kopf und wohl die größte Anschaffung im Leben. Als stolzer Hausbesitzer sind Sie verantwortlich für den Schutz des Wohngebäudes und die Begrenzung finanzieller Risiken bei Schäden auf ein Minimum. Oft ist zur Finanzierung ein Kredit notwendig und die Bank fordert eine Gebäudeversicherung.

Mit einer Wohngebäudeversicherung besteht Schutz gegen Schäden bei Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Das ist die Grundsicherung. Gegen Schäden bei weiteren Risiken kann man sich zusätzlich versichern. Tipps dazu finden Sie in den Informationen zur Wohn-Gebäudeversicherung. Die Versicherungsprämie hängt von den Leistungen, dem versicherten Gebäudewert und dem Tarif der Versicherungsgesellschaft ab. Gebäudeversicherung-Spartipps helfen, den passenden Tarif zu finden und bei der Prämie zu sparen.

Spartipps zur Gebäudeversicherung

Echte Spartipps zur Wohngebäudeversicherung können viel Geld sparen helfen. Bei den laufenden Versicherungprämien ist durch die Wahl eines günstigen Versicherers Sparpotential gegeben.

Das Internet hat die Versicherungen preisgünstig gemacht. Wer den Gebäudeversicherungs-Antrag online stellt, bekommt gute Rabatte.

Entscheident ist ein Preis-Leistungsvergleich in Verbindung mit einem umfassenden Deckungskonzept. Auf beitragsfreie Leistungen zu achten, ist ein bewährter Spartipp. Auch die Gebäudeversicherung erfüllt ihren Zweck nur richtig, wenn sie konsequent dem echten Bedarf entspricht. Um diesen richtig einzuschätzen, braucht man einige Informationen zum Wesen der Gebäudeversicherung.
Wichtig: Was sich im Haus befindet, kann über die Hausratversicherung versichert werden.

Informationen zur Wohngebäudeversicherung

Wer benötigt eine Wohngebäudeversicherung? Was ist versichert und was nicht? Ab wann besteht Versicherungsschutz? Was gilt es beim Abschluss oder im Schadensfall zu beachten? Gibt es Ausschlüsse beim Versicherungsschutz der Gebäudeversicherung? Wie sind Nebengebäude oder Garagen versichert? Auch beim Neubau oder der Erweiterung eines Wohngebäudes soll dieses richtig versichert sein! Was sind Elementarschäden bei der Gebäudeversicherung? Ja, die richtige Versicherungssumme ist wichtig, auch beim Ferienhaus. All diese Infomationen helfen, das Wohneigentum mit einer Gebäudeversicherung günstig abzusichern.

 

 

Ein Versicherungsvergleich hilft Sparen

Viele Menschen zahlen Monat für Monat überhöhte Versicherungsbeiträge für die Wohngebäudeversicherung, aber auch für Hausratversicherung, Privathaftpflichtversicherung und Unfallversicherung. Mit einem unverbindlichen Versicherungsvergleich ermittelt man aus vielen Tarifkombinationen das jeweils günstigste Angebot. Dabei muss man selbstverständlich nicht an den Leistungen sparen. Jedoch kann man an den Beiträgen sparen, oft viel mehr als 100 Euro! Und das jedes Jahr!